Technik - Erfahrungen - Lifehacks - Persönlickeitsentwicklung - Geocaching - Freifunk - Pfalzsteine

Schlagwort: Kunstwerke

Wir sind 9.000 Mitglieder!

Kein Aprilscherz, wir sind seit dem 1.4.2020 nun 9.000 Mitglieder in der Facebook-Gruppe #Pfalzsteine

Wir nähren uns der „magischen“ 10.000 Mitglieder auf Facebook, aber auch zahlreiche Künstler und Menschen außerhalb von Facebook erfreuen sich jeden Tag.
Die #Pfalzsteine tragen immer mehr dazu bei, dass die Welt jeden Tag ein Stückchen schöner wird.

Auch zu der aktuellen Zeit, einen Artikel hatte ich letztens über die „brennenden Fragen“ geschrieben, tragen die #Pfalzsteine zu einer angenehmen Art bei um die Menschen glücklich zu machen.
Viele Kinder malen aktuell sehr viele Steine und haben Freude am Gedanken daran, dass sie mit ihren Kunstwerken anderen Menschen und besonders Kindern eine große Freude machen – super!
Das macht wirklich Freude.
Viel Spaß weiterhin beim Finden, Malen, Auswilder und Freude am Ganzen zu haben!

#Pfalzsteine sind nicht einfach nur bemalte Steine, es sind Kunstwerke die die Welt Tag für Tag ein Stück schöner machen!

 
Pfalzsteine
Privat Gruppe · 9.002 Mitglieder
Gruppe beitreten
Was sind #Pfalzsteine ? #Pfalzsteine sind Kunstwerke. Steine, die schön gestaltet und auf der Rückseite mit dem Hashtag #Pfalzsteine beschriftet sind…
 

Pfalzsteine in der Rheinpfalz – leider ein etwas verwirrender Beitrag

„Bunte Steine sorgen für Freude beim Wandern“ – „Trend aus den USA“ – „Schatzsuche“
Sind Beispiele im Artikel die so einfach nicht stimmen, leider im Gegenteil, was die Schatzsuche zum Beispiel extrem betrifft.
Leider wurden manche Dinge durcheinander gebracht und stehen dadurch im absolut falschen Kontext.

Den im nachfolgenden Beitrag beschriebenen Artikel findet man bei der Rheinpfalz online unter: RHEINPFALZ-ARTIKEL

Die #Pfalzsteine sind tolle Kunstwerke von Groß und Klein und sollen Menschen eine Freude bereiten – vielen Menschen.
Da macht eine Schatzsuche und das Horten der Steine absolut keinen Sinn.
Mir schwillt der Kamm, wenn ich „der oder die Steine gehen in unseren Besitz über…“ lese.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén