Kandidatur

Meine Kandidatur zum Stadt- und Verbandsgemeinderat


Vielen Dank für Euer Interesse an meiner Kandidatur.
Ich freue mich, meine Motivation, meine Beweggründe und auch mich vorstellen zu dürfen.
Mein Name ist Nick Janson, ich bin Papa von drei tollen Kindern und seit Jahren glücklich mit meiner tollen Frau Melanie verheiratet.
Seit Geburt bin ich in Kibo verwurzelt, in der Welt vernetzt und stets motiviert für eine starke Gemeinschaft einzustehen – so könnte man es kurzfassen.

Tatsächlich steckt jedoch viel mehr dahinter.
Ich bin schon sehr lange Zeit ehrenamtlich tätig, darunter einige Jahre im Elternausschuss und dem Förderverein der KiTa Louhans in Kirchheimbolanden. Außerdem engagiere ich mich im Vorstand des Kreiselternausschusses Donnersbergkreis sowie als engagierter Freifunker.
Für mich liegen die Stärken unserer Gemeinschaft im Ehrenamt.
Daher gilt es, das Ehrenamt stärker anzusehen, auszubauen und vor allem einzubinden und zu festigen.
Kommunikation spielt hierbei eine sehr große Rolle, darum ist es wichtig mit Euch zu kommunizieren und gemeinsame Lösungen zu finden.
Wichtig finde ich es für junge Menschen und Famlilien die Möglichkeiten in unseren Ortschaften zu erweitern.
Es soll noch attraktiver werden, hier zu wohnen.   Wir müssen den Tourismus neu und die Attraktivitäten wieder entdecken.
Es bieten sich derart viele Möglichkeiten in unserer Stadt und Ortschaften an, dass es fatal wäre, diese Chancen nicht zu ergreifen.
Große und komplexe Projekte – teilweise als Projektleiter – habe ich erfolgreich und nicht selten zum Erstaunen mancher Beteiligter abgeschlossen. Diese Erfahrungen und Fähigkeiten würde ich gerne für uns in den Ämtern einsetzen und aktiv an einer besseren Zukunft mitwirken.

Also packen wir die Zukunft an! Die Entscheidung liegt bei deiner Stimme!

#Stadtrat #VGRat #Verbandsgemeinderat #Kirchheimbolanden #Kibo #Bennhausen #Bischheim #Bolanden #Dannenfels #Gauersheim #Ilbesheim #Jakobsweiler #Kriegsfeld #Marnheim #Mörsfeld #Oberwiesen #Orbis #Rittersheim #Stetten