Malu Dreyer in Kibo und Freifunk im Gespräch

Am 25. August besuchte Malu Dreyer auf Ihrer Tour durch das Land auch Kirchheimbolanden und würdigte die Ehrenamtlichen Helfer und Projekte der Stadt.
Auch ich von Freifunk war eingeladen und konnte die Chance nutzen und Malu Dreyer über Freifunk zu berichten und Freifunk ein wenig zu erklären. Ebenfalls habe ich die Chance genutzt und zwei Freifunk-Knoten signieren lassen, die vielleicht zu einer späteren Zeit für einen guten Zweck versteigert oder verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.