Weiterer Ausbau in Rockenhausen, pünktlich zum Herbstfest

Den Kofferraum mit konfigurierten Knoten vollgeladen und ab nach Rockenhausen um das Freifunknetz noch rechtzeitig zum Herbstfest zu erweitern. 
So standen 3 aktive Freifunker in Rockenhausen am Samstag auf der Matte und installierten noch Knoten für das anstehende Herbstfest. So konnte auch das Turmuhrenmuseum bzw Museum für Zeit in Rockenhausen mit Freifunk versorgt werden und stellte damit auch einen wichtigen Teil der Versorgung in diesem Bereich dar. Mir gefiel das Museum extrem gut und ich muss unbedingt erneut dort vorbei und etwas „Zeit mitbringen“. 
Wer mehr über das Museum erfahren möchte, dem sei ein Besuch nahegelegt. Mehr erfahren kann man auch über die Webseite: www.museum-fuer-zeit.de 
Viel Spaß mit Freifunk auf dem Herbstfest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.