Nick-O-Laus

Gestern war es wieder soweit und ich bin auch dieses Jahr wieder, vom Tech-Nick zum Ni(c)kolaus geworden ­čÖé
So ging es mit Bart, Per├╝cke, Mantel, schweren Schuhen, Sack und goldenem Buch zum kleinen „Park“ vom Krankenhaus, wo ich mich, bis die Kinder den Nikolaus gerufen hatten, versteckt habe.
Die Kindergartenkinder waren, bis auf drei gewisse Kids, total begeistert und sangen dem Nikolaus ein paar Weihnachtslieder. Auch die drei Kids sangen mit, w├Ąhrend sie mich extrem musterten und sich nahe der 100% sicher waren / sind, dass ich dahinter stecke ­čśë Im Anschluss ging es dann, wie jedes Jahr, noch beim Kinderarzt vorbei um den kranken Kids auch noch schnell eine Freude zu machen.
Einfach sch├Ân, wenn man mit einer solchen Verkleidung, so viel Freude bringen kann ­čÖé
Allen einen sch├Ânen Nikolaustag!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.